24 h Notfall-Hotline:  +49 (30) 2977 83 8-28

Wertinvest Immobilen Berlin

vdp-Index Eigentumswohnungen verteuern sich

Eigentumswohnungen verteuern sich um 6 Prozent

Der vdp-Index für selbstgenutztes Wohneigentum erhöhte sich im 2. Quartal um 3,3 Prozent. Diese Entwicklung ist vor allem durch die Eignetumswohnungen geprägt. Diese verteuern sich im Jahresvergleich um 6 Prozent. Ein - und Zweifamilienhäuser verzeichneten einen moderaten Anstieg von 2,3 Prozent.

Die Entwicklung für die Preise von Mehrfamilienhäusern wird duch den Kapitalwertindex dargestellt. Dieser legte im 2. Quartal 2013 um 4,9 Prozent zu. Daraus wird der Gesamtindex "vdp-Index Wohnen" errechnet, der im Vergleich zum Vorjahr um 4,1 Prozent stieg.

Für die Preisentwicklung ausschlaggebend sind die Groß - und Universitätsstädte, deren Immobilien eine hohe Nachfrage verzeichnen. 

 

Ebenfalls steigende Preise konnte der Büroimmobilienmarkt vorweisen. Der Kapitalwertindex stieg dort um 5,6 Prozent. Sowohl Neuvertragsmieten als auch Liegenschaftszinsen haben zu diesem Anstieg beigetragen. 

Büro Berlin

  • Rotherstr. 18
    10245 Berlin
  • +49 30 2977 838 - 0
    +49 30 2977 838 - 29
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Halle

  • Brüderstraße 14
    06108 Halle

  • +49 345 21 38 77-0
    +49 345-21 38 77-10
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied im

24 h Notfall-Hotline:  +49 (30) 2977 83 8-28