24 h Notfall-Hotline:  +49 (30) 2977 83 8-28

Wertinvest Immobilen Berlin

Wohnungsneubau: Staat als Kostentreiber in der Kritik

Die Kosten für den Wohnungsbau sind zu hoch, das hat aktuell die Studie des Verbandsbündnisses Wohngsbau ergeben. Demnach ist der durchschnittliche Preis für einen Quadratmeter Wohnung in den vergangenenen 15 Jahren um rund 40 Prozent auf 3.080,00 € gestiegen. Bezahlbare Mieten würden mit solchen Baukosten nahezu unmöglich, kritisiert das Büündnis. Doch nicht die gestiegen Baukosten hätten dies verursacht. Vielmehr sehen die Macher der Studie hier den Statt mit der Vielzahl an Gesetzen, verordnungen und Auflagen als Verursacher der Verteuerung an.

 

 

Bitte weiterlesen:

 pdfWohnungsneubau.pdf200.69 kB

Büro Berlin

  • Rotherstr. 18
    10245 Berlin
  • +49 30 2977 838 - 0
    +49 30 2977 838 - 29
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Halle

  • Brüderstraße 14
    06108 Halle

  • +49 345 21 38 77-0
    +49 345-21 38 77-10
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied im

24 h Notfall-Hotline:  +49 (30) 2977 83 8-28