24 h Notfall-Hotline:  +49 (30) 2977 83 8-28

Wertinvest Immobilen Berlin

Mieterhöhung nur auf Basis der tatsächlichen Wohnfläche

Der BGH (VIII ZR 266/14) hat jüngst entschieden, dass eine Mieterhöhung nach § 558 BGB immer unter Berücksichtigung der Kappungsgrenze auf der Basis der tatsächlichen Wohnfläche zu erfolgen hat. Das gelte auch dann, wenn im Mietvertrag ein zu kleine oder zu große Wohnfläche angegeben ist. Wie hoch die Abweichung von der tatsächlichen Wohnfläche ist, spiele kein Rolle.

 

Bitte weiterlesen: 

pdfMieterhöhung_auch_bei_Wohnflächenabweichung_nur_unter_Beachtung_der_Kappungsgrenze.pdf82.96 kB

Büro Berlin

  • Rotherstr. 18
    10245 Berlin
  • +49 30 2977 838 - 0
    +49 30 2977 838 - 29
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Halle

  • Brüderstraße 14
    06108 Halle

  • +49 345 21 38 77-0
    +49 345-21 38 77-10
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied im

24 h Notfall-Hotline:  +49 (30) 2977 83 8-28